7. Tag der Heimatvereine auf dem Heimathof in Oberlangen

Vereine bieten Programm für die ganze Familie

Oberlangen. In einer Gemeinschaftsaktion des Emsländischen Heimatbundes, der Altkreisheimatvereine und den Heimatvereinen vor Ort findet alle zwei Jahre im nördlichen und im südlichen Emsland ein Tag der Heimatvereine statt. Am kommenden Sonntag stellen im Rahmen dieser Veranstaltung wieder zahlreiche Heimatvereine die Vielfalt ihrer Arbeit vor.

Für das nördliche Emsland findet diese Veranstaltung, an der sich 14 Heimatvereine und die „Oldtimerfreunde aus Rütenbrock“ beteiligen, auf dem Heimathof Jänen in Oberlangen statt. Präsent sind in Oberlangen die Heimatvereine Aschendorf, Breddenberg-Heidbrücken, Fresenburg, Forum Sögel, Hilkenbrock, Lathen-Wahn, Sustrum, Rhede, Niederlangen, Lathen, Lahn-Ostenwalde, Werlte, und Wippingen, erklärte Heinz Wahoff, Vorsitzender des Heimatvereins Oberlangen. Die Veranstaltung, die im Rahmen des 25-jährigen Bestehens des gastgebenden Vereins stattfindet, soll die große Breite der kulturellen Vielfalt der Heimatarbeit in den Vordergrund gestellt werden.

Brotbacken, Töpfern, Bierbrauen

Dazu werde man Brot backen und eine alte Dreschmaschine vorführen. Des Weiteren kann man eine Ausstellung besuchen, in der das Taubinden gezeigt, sowie alte Töpfe und Pfannen, das Bier brauen und zwei Feldschmieden den Menschen näher gebracht werden. Ebenso können die Besucher die Arbeitsweise des voll funktionsfähigen Göpels auf der Alten Hofstelle Jänen in Oberlangen bestaunen,  so der Vorsitzende des Heimatvereins Aschendorf-Hümmling e.V. Hans Albers.

„Auch Literatur über Land und Leute kann man zusammen mit Tanzgruppen, Musik und einem Theaterstück genießen“. Dazu werden in Oberlangen Unterlagen gezeigt, die neben Briefen und anderen Schriftstücken aus dem ehemaligen Lager VI stammen. Selbstverständlich werde auch für das leibliche Wohl der Besucher auf dem Heimathof gesorgt, erklärte der Oberlangener Heimatvereinsvorsitzende Heinz Wahoff gegenüber unserer Zeitung. Die Veranstaltung ist öffentlich, interessierte Besucher sind herzlich eingeladen.

Heimathaus Oberlangen